keyvisual



Start
Termine
Gebiete
Leute in …
… in Rathelsbeck
… in Darkothien
… in der Elhambra
… in Feuermal
… im Clannthin
… der Kirche
… in Thalobin
Weitere Personen
Fremde Völker
Unsichtbare Gewalten
Bibliothek
Galerie
Forum
Stauchen-facebook
Orga/Impressum

 Fremde Völker Stauchens

... wie Elfen und Zwerge leben in den wenig zugänglichen Gebieten Stauchens.

Der Clannthin, der sagenhafte Wald im Westen des Landes, der selbst dem Drachenfeuer der Drachenkriege widerstanden hat, soll Heimat des Elfenvolkes sein, dass man im Frühjahr 608 n.SR. in Gerinroth das erste Mal gesehen hat - mit Ausnahme der spitzohrigen Reisenden, die seit der Öffnung Stauchens abergläubisch beäugt durch das Land reisen.
Im nordöstlichen Gebirge, dem Ulaath, dort, wo der Ostpass den mächtigen heiligen Berg Stauchens vom östlichen und südöstlichen Rest des Ringgebirges trennt, arbeiten seit Urzeiten die Zwerge in ihren Bergwerken und Tagebauten.

Von beiden Völkern ist nur wenig bekannt, aber jenes Wenige soll dem geneigten Wanderer natürlich zur Verfügung stehen...

 

 

Die Elfen Stauchens

Geheimnisvoll ist der Clannthin, der Legendenwald Stauchens, und ebenso unklar ist man sich über die Natur seiner Bewohner, die Elfen oder Elben, wie sie außerhalb Stauchens genannt werden. Hier nur einige Eindrücke aus dem verwunschenen Wald...

 

 

 

 

 

 

Die Zwerge Stauchens

 

 

   

Hier vier stauchische Zwerge (Hintergrund), die sich gerade mit einem Knappen aus Normont (Rückenansicht) "unterhalten".

 

Ein charakteristisches Zwergenportrait

 

 

Schon lange sind sie Vasallen der Königin Stauchens und immer noch sind sie ihre eigenen Herren.

Top
Stauchen ist ein Land des Phantastische Welten e.V.